Broschüre / Brochure

Broschüre / Brochure

ADDO ELEPHANT NATIONAL PARK

Die 2-Tagestour im Ostkap startet in Port

Elizabeth mit  einer Übernachtung im AENP

Dieses ist auch als Tagestour möglich, ohne Übernachtung und ohne Bootsfahrt *

  • Abfahrt vom Hotel oder Gästehaus in Port Elizabeth
  • * Eine Bootsfahrt geht ab dem Hafen zur Besichtigung der afrikanischen Pinguine und dem Cape Gannet, beides bedrohte Tierarten. Während Juli bis November besteht die Chance auch Wale und Delfine zu beobachten.
  • Um etwa 12:30 steht die Weiterfahrt zum Addo Elephant National Park an. Nach Ankunft im Park und einem kurzen Stopp mit Einchecken geht es auf Pirschfahrt. Mit etwas Glück sehen wir Elefanten, Büffel, Nashörner, Löwen und vielleicht sogar einen Leoparden.Wir bleiben auf Pirsch bis zum Sonnenuntergang und fahren dann zur Unterkunft.

Nach dem Abendessen können an der beleuchteten Wasserstelle erneut mit etwas Glück noch weitere Tiere beobachtet werden.

  • Nach dem Frühstück heiβt es einpacken und uns auf ein „Game Drive“ zu den Tieren zu begeben. Mittags wird ein Picnic-Lunch genossen und nachmittags folgen weitere Wildbeobachtung auf dem Weg zum östlichen Einfahrtstor des Nationalparks. Der Sonnenuntergang kündigt die Rückfahrt nach Port Elizabeth für uns an und rundet diese ereignisreiche Tour ab.
  • Eingeschlossen ist folgendes:
  • Unterkunft mit Frühstück
  • Alle Eintrittsgebühren
  • Picnic-Lunch
  • Wasser
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Komfortable Fahrt im klimatisiertem Kleinbus.
  • Ausgeschlossen sind:
  • Alkoholische Getränke
  • Souvenirs
  • Trinkgelder

 

  • Mindestteilnehmer : 2 Personen

WANDERUNG – TAGESTOUR

  • Abfahrt vom Hotel oder Gästehaus in Port Elizabeth
  • Wir fahren in Richtung Grahamstown wo eine Wanderung von ca. 8,5 km mit 80+ Höhenmetern auf der Farm „Mosslands“ auf uns wartet. Anschlieβend wird zur Stärkung ein gemütliches Picnic-Lunch in idyllischer Landschaft genossen.
  • Die Weiterfahrt in Richtung Port Elizabeth wird von einer weiteren, leichten Wanderung in der Dünen- und Waldlandschaft ausgeschmückt. Wir lassen die Seele mit einem kleinen „Sundowner“ baumeln, der diese Tagestour genüsslich ausklingen lässt vordem es wieder zurück zum Hotel oder Gästehaus geht.

 

  • Eingeschlossen ist folgendes:
  • Alle Eintrittsgebühren
  • Picnic-Lunch
  • Wasser
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Komfortable Fahrt im klimatisiertem Kleinbus
  • Sundowner
  • Ausgeschlossen sind:
  • Weitere alkoholische Getränke (auβerhalb des Sundowners)
  • Souvenirs
  • Trinkgelder

Weitere Touren im Ostkap oder im südlichen Afrika sind auch auf Anfrage möglich. Unter anderem:

  • Deutsche Siedler (1856-8) im Ostkap (3 Tage mit Dinner/Bed/Breakfast)
  • Ostkap – Wildbeobachtungen und Wanderungen (8 Tage mit DBB)
  • Die Gartenroute und ‘Klein Karoo‘ bis Kapstadt, mit möglicher Verlängerung in Kapstadt (8 bzw 14 Tage mit DBB)
  • Große Südafrika-Reise: Krüger Nationalpark, Drakensberge, Swaziland, İSimangaliso, East London, Addo Elephant National Park, Gartenroute, Klein Karoo, Route 62, Weinrouten und Kapstadt (18 Tage)
  • Namibia, Botswana – Bis zu den Viktoriafällen –Alles ist möglich.

 

Bei Buchungen und Nachfragen:

Boris Mohr

Mobilnummer:             +27(0) 72 477 5350

Webseite:                       www.bomotours.co.za  

E-Mail:                           info@bomotours.co.za